#1 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 22.08.2012 21:18

Zum 3. Mal finden die Informations- und Verkaufstage rund um den Hund statt - und wir sind wieder dabei. Wie immer freuen wir uns auf den Besuch von Spitzfreunden.

#2 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von Silvia 05.09.2012 15:40


http://www.meinhund-messe.de/18.html

#3 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 14.09.2012 22:46

so morgen isses soweit
bin mal neugierig, ob da noch n paar Spitze außer unsere zu sehen sind.

#4 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 15.09.2012 19:27

Außer unseren gab es keine Spitze zu sehen, aber dafür einige Spitzinteressierte an unserem Stand. Auch Eurasierhündin Hazel hat uns besucht, sie ist inzwischen zu einer sehr schönen Hündin herangewachsen.
Der Stand war diesmal in einer anderen Halle, wir mussten heute morgen ziemlich improvisieren, ist uns aber ganz gut gelungen. Fotos gibts erst morgen, ebenso aktuelle Infos über den ganz dringenden Notfall Blacky, der möglichst sofort eine kompetente Pflegestelle oder Endstelle braucht. Eine Familie war am Stand, die sich gründlicher über Ares informieren möchte, mal sehen, was draus wird.

#5 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 16.09.2012 20:13

Heute war das Besucheraufkommen deutlich höher als gestern, leider es gab nur sehr wenig Spitzinteressierte. Dafür gab es einige interessante Gespräche mit Mitarbeitern der Tierheime Hamburg und Mölln und dem Verein Looki. Über den Notspitz werden wir erst in den nächsten Tagen mehr erfahren.

#6 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 22.09.2012 11:24

Das ist ja eine sehr schöne Kulisse für so eine Messe! Schade, dass nur wenige Spitzinteressierte da waren .
Hoffentlich meldet sich die Familie wegen Ares !

#7 RE: "Mein Hund" am 15.+16.09.2012 in 21514 Wotersen von 25.09.2012 00:58

Hallo an alle :smt006

Konnte leider erst jetzt ein paar Bilder von Wotersen reinstellen.

Hatte ja ne Menge Spaß gemacht, aber die vielen Fragen über die Spitze waren doch anstrengend.
Sie zeigten, daß viel Interesse da war, aber auch, daß viele wenig über unsere Kringelschwänze wußten
oder eine falsche Meinung hatten.
Ich hoffe, daß wir da gute Aufklärungsarbeit geleistet hatten.
Die Tierschutzorganisationen waren alle in der Remiese.



Schloß Wotersen


Innenhof der Remise


unser Stand in der Mitte der Remise

Unser Stand

einige Verkaufsstände in den anderen Hallen


[/img]

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz