Seite 2 von 2
#16 RE: Spendenaufruf von dustyminz 16.01.2016 21:00

avatar

Das sind tolle Neuigkeiten. Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und alles Gute für die Zukunft.

#17 Schon wieder 1 Jahr vorbei! Teddy wird 15,5 Jahre! von Ines57 25.01.2017 21:16

Heute will ich mal wieder etwas über unseren Teddy berichten.
2016 war nicht leicht. Wir sind 2x umgezogen und Teddy hatte es mit einer Flohinvasion zu tun.
Nun wird der Knabe schon 15 und ein halbes Jahr alt. Natürlich geht das auch nicht spurlos an ihm vorbei. Aber er ist ein Meister der Anpassung, Hauptsache wir sind zusammen.
Nachdem es arbeitsmäßig im Norden nicht so geklappt hat, sind wir in Thüringen gelandet. So einen super Winter wie 2016 haben wir jetzt auch, okay nicht ganz so viel Schnee wie im Erzgebirge.
Teddy ist noch recht agil. Spaziergänge im Winter von einer Stunde schafft er noch, auch Ball jagen und darauf abrollen ist toll, ab und zu merkt man halt die Knochen. Aber dafür gibts Barf mit Kräutern und Lachsöl- nicht immer nach seinem Geschmack.
Heute mußten wir leider zum Tierarzt, akuter Juckreiz. Schuppen und entzündete Stellen über den ganzen Körper verteilt. Ich habe es mit Naturheilmitteln versucht, aber nur mäßigen Erfolg gehabt. Die Nacht hat er sich nur geleckt und gekratzt und ist hin und her gelaufen.
Nun haben wir Tabletten,um den Juckreiz-Kreislauf zu unterbrechen und Diagnostik, um zu wissen was es ist. Sieht nicht nach Parasitenbefall aus, meint der Tierarzt, aber es muß abgeklärt werden. Er soll doch noch eine schöne Zeit haben.
Übrigens fahren wir am Wochenende an die NORDSEE! Und vielleicht wohnen wir bald auf einem Bauernhof. Drückt die , bitte.

#18 RE: Schon wieder 1 Jahr vorbei! Teddy wird 15,5 Jahre! von Ines57 25.01.2017 21:56

Hier noch ein paar Impressionen von Teddy!

#19 RE: Schon wieder 1 Jahr vorbei! Teddy wird 15,5 Jahre! von Annette 27.01.2017 08:03

Danke für den Bericht und die Bilder.
Es freut mich zu lesen dass es euch gut geht. Und dass der ältere Herr ein schönes Leben führen darf.

Lg
Annette

#20 RE: Schon wieder 1 Jahr vorbei! Teddy wird 15,5 Jahre! von Anna Lena 29.01.2017 07:24

avatar

Hui, da hattet ihr aber ein sehrbereignisreiches Jahr. Dann drück ich die , dass auch der nächste Umzug klappt!

Gut schaut er jedenfalls aus, der Teddy.

#21 Ich bin noch hier! von Ines57 09.03.2018 18:31

Hallo Spitzfreunde,
Ich Teddy 16 5 Jahre alt bin doch noch da. Ein Glück, dass Ines, meine Pflegefrauchen nicht aufgegeben hat. Vormittags war ich halbtot, dachte sie. Sie hat immer wieder mit mir geredet. Am Nachmittag bin ich dann munter geworden und dachte mir, ach nee hier isses doch noch schön. Dann sind wir zum Tierarzt im Ort und er hat eine böse Entzündung des Tumors festgestellt und gleich behandelt. Wäre ja auch blöd gewesen. Frauchen hat doch einen superschicken Anzug und ein neues Bett extra bestellt.
Ist heute angekommen. Schaut mal.

Der Anzug schützt mein Bein, da ich mich immer ruckartig auf die Wiese schmeiß. Aber das ist eben soo toll.
Meine Therapie läuft auch weiter. Wir schaffen das schon.
Bis bald Euer Teddy

#22 RE: Ich bin noch hier! von Anna Lena 11.03.2018 16:19

avatar

Liene Ines,

ganz herzlichen Dank für die neuen Fotos von Teddy! Habe öfter an euch gedacht und mich gefragt, wie es euch so geht. Mit so einem Opi gehen einem die Baustellen nie aus, aber Teddy schaut immer noch sehr vergnügt in die Welt, würde ich meinen. Einfach toll, dass du dich so liebevoll um ihn kümmerst!


Lieben Gruß

Anna

#23 Leben wohl Teddy hinter der Regenbogenbrücke von Ines57 16.05.2018 10:32

Am 14.5.2018 musste ich Teddy endgültiggehen lassen. Er wäre noch geblieben, mir zu liebe, aber seine Lebensqualität war nicht mehr gegeben. So viele Baustellen, Herz, Tumore, Gelenke. Er durfte in Ruhe und Frieden einschlafen. Wir waren noch im Urlaub im Schwarzwald und konnten uns verabschieden.
Danke an alle, die Teddy diesen Lebensabend ermöglicht haben. Ich werde immer eine Verbindung zu ihm haben. In Unendlicher Liebe Ines

#24 RE: Leben wohl Teddy hinter der Regenbogenbrücke von Erika 16.05.2018 14:12

avatar

Hallo Ines,

fühl dich gedrückt. Ihr habt Teddy so lange ein schönes Leben ermöglicht. Es war bestimmt nicht leicht, ihn gehen zu lassen, aber bestimmt die richtige Entscheidung.
Ich habe nochmals sein Tagebuch gelesen - besser als bei euch hätte er es nicht treffen können.

Mitfühlende Grüße Erika

#25 RE: Leben wohl Teddy hinter der Regenbogenbrücke von Anna Lena 16.05.2018 20:15

avatar

Liebe Ines,

meine Gedanken sind bei euch. Teddy hatte eine ganz wunderbare Zeit bei euch und ihr konntet seinem Leben zwar nicht mehr Jahre geben, aber seinen Jahren ganz sicher mehr Leben. Fühl dich gedrückt. Der Abschied ist schwer, nach einer so intensiven und kostbaren Zeit noch umso mehr.


"Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben.

Die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.

Die wie Schatten sind und wie die Luft zum atmen."


Traurige Grüße

Anna

#26 RE: Leben wohl Teddy hinter der Regenbogenbrücke von Silvia 16.05.2018 21:28

avatar

Der Schmerz ist riesig und verdrängt zunächst die Liebe im Herzen sowie die vielen schönen Erinnerungen, die wir so lange mit ihnen teilen durften.

Teddy hatte ein langes schönes Leben und wird immer in Deinem Herzen weiter leben.

Xobor Forum Software © Xobor